Food Blog Kooperation mit Unternehmen

Content Marketing
Food Blog Kooperationen mit mir als Food-Blogger

Blog-Beiträge sind ein sehr wichtiges Element beim Content Marketing.

Da erzähle ich nichts neues. Der Grund für eine Food Blog Kooperation mit mir als Food-Blogger auf tonistrendlupe.com liegt auf der Hand:

In meinen authentischen Beiträgen gebe ich Einblicke in meinen Food-Alltag, in meine Food Vorlieben und in meine Arbeit als Food-Blogger. Ich befasse mich mit aktuellen und klassischen Ernährungs-Themen, die für eine große Zielgruppe interessant sind.

Food Themen und Food Trends, die interessieren

 Ich berichte über meine Erfahrungen als Food-Watcher und Koch. Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Food Trends, die ich meinen Followern exklusiv vorstelle. Ich gebe Tipps und sage, welche Produkte mir gefallen und warum.

 

Ich lege großen Wert darauf, mit meinen Followern in regem Kontakt zu stehen, sie zu informieren, alle Fragen zu beantworten. Trends sofort zu erkennen und auch eigene Food Trends zu setzen.

 

Darum bin ich ein Food blogger

Alles rund um die Ernährung ist mein Thema! Warum? Weil ich alles liebe, was essen und trinken betrifft. Ich koche wahnsinnig gerne - ist ja kein Wunder, denn ich bin gelernter Koch. Klassische Rezepte, Zutaten und Produkte stelle ich genauso vor wie trendige Rezepte und Produkte, die mega in sind. Und ich liebe es einfach, Rezepte neu zu interpretieren und Kochkurse zu geben. Außerdem schreibe ich mit Leidenschaft Artikel zu Veggie-Trends und Super Food, erstelle  Warenkunde zu Produkten und verfasse Testberichte zu Themen und Zutaten in der Nahrungsmittelbranche.

Food Blog: meine Zielgruppe

Ich möchte Inspiration geben und blogge für alle, die gutes und gesundes Essen lieben und interessiert an allen News in der Food-Szene sind. Unter meinen Followern sind nicht nur Food-Liebhaber, Veggie-Fans, Hobby-Köche. Auch Leute, die gerne essen und gerne essen gehen, Gastronomen, Hoteliers und Profi-Köche, die neue Trend-Gerichte kennen lernen, gehören zu meinen Usern.

Meine Zielgruppe - wichtige daten für kooperationspartner

Meine Zielgruppe von Tonistrendlupe
Wichtige Daten für Kooperationspartner
  • Abonnenten: Stuttgart (27%), Berlin (5%), Hamburg (2%), München (2%), Wien (1%)
  • Alter: 25-34 Jahre
  • Geschlecht: Männer (56%), Frauen (44%)
  • Impressionen (Homepage): 5.304
  • Position in den Suchergebnissen: 51,5

Pinterest (Stand 2019)

  • Größe der Zielgruppe: 17 Tsd. Nutzer
  • Alter der Zielgruppe: 35-44 Jahre
  • Geschlecht der Zielgruppe: männlich 21,2% - weiblich 73,7%
  • Top-Länder: Deutschland: 68,7%

Twitter (Stand 2019)

  • Größe der Zielgruppe: 1.044 Follower
  • Geschlecht der Zielgruppe: männlich: 66%, weiblich: 34%
  • Top Länder: Deutschland 42%
  • Top-Region: Baden-Württemberg 12%
  • Tweet-Impressions: 20.800

Daten für Facebook und Instagram erhalten Kooperationspartner gerne auf schriftliche Anfrage!!!

Möglichkeiten der Food Blog Kooperation

Rezeptentwicklung und Fotostrecken
Möglichkeiten der Food Blog Kooperation

Mit meiner Meinung setze ich Trends und kann sie sogar beeinflussen. 

Mein Fokus liegt aber vor allem auf der regionalen Verbreitung.

Für Unternehmen ist das ein enormer Vorteil, denn ich lasse ihr Produkt als "Micro Influencer" authentischer und bodenständiger wirken.

 

Sie wollen von meinem Blog profitieren? Sie können sich eine Zusammenarbeit - eine Kooperation - mit mir vorstellen? Das freut mich!

 

Diese Möglichkeiten biete ich Ihnen:

Rezeptentwicklungen

Fotostrecken

Produkttests

langfristige Partnerschaften

Eine Food Blog Kooperation mit mir bringt Ihnen 7 Vorteile:

Was nutzt Ihrem Unternehmen eine Food Blog Kooperation mit tonistrendlupe.com? Ganz einfach: Dank meiner Beiträge werden Ihre Produkte bekannter, bekommen ein positives Image und eine hohe Reichweite auf unterschiedlichen Kanälen. Bei einer Zusammenarbeit biete ich Ihnen 7 Vorteile:

 

  1. Ich freue mich über jedes Food Thema und setze Ihre Wünsche als Kooperationspartner gerne um.
  2. Als gelernter Koch habe ich viel Erfahrung in Sachen Ernährung, Nahrungsmittel, Produkte, Rezepte und Kochen. ich probiere auch gerne immer wieder etwas Neues aus.
  3. mein Know-how in Sachen Food ist immer mega up-to-date. Ich weiß genau, was meine Follower interessiert, was sie mögen und was sie nicht mögen.
  4. Sie erhalten klickstarke exklusive Inhalte mit sehr guten Reichweiten auf den unterschiedlichsten Kanälen.
  5. Meine Beiträge sind optimal auf die verschiedenen Kanäle abgestimmt.
  6. Mein Blog ist authentisch und wertvoll für die Meinungsfindung.
  7. Meine Follower sind treu und lesen die Beiträge. Die Zielgruppe wird stetig größer, die Klicks und der Traffic wachsen organisch.

Ihre Vorteile bei meinen Postings auf Instagram

  • Ich platziere und markiere keine anderen Marken oder Produkte im Post.
  • Ich verwende niemals Fotos mit schlechter Bildqualität oder niedriger Auflösung. (professionelle Aufnahmen!)
  • Ich verwende keine Fotos, an denen ich nicht die Nutzungsrechte besitze.
  • Die Kommentare meiner Postings werden nicht deaktiviert. denn Interaktion mit meinen Followern ermöglichen meinen Kooperationspartnern wichtige Einblicke in die Bedürfnisse ihrer potenziellen Kunden.
  • Das Unternehmen / der Kooperationspartner wird im Text und bild getaggt.
  • Instagram Story besteht aus mindestens 2 Content-Pieces.
  • Posting im Feed bleibt dauerhaft bestehen, mindestens für 24 Monate. 

So kennzeichne ich als Food Blogger meine Kooperationen

Bei (schriftlichen) Posts auf meiner Instagram- und Facebookseite verwende ich am Anfang des Post das Wort "Werbung" (bzw. "#werbung") oder "Anzeige" (bzw. "#anzeige")

 

Bezahlte Kooperationen auf meinem Blog kennzeichne ich grundsätzlich mit dem Zusatz "Sponsored Link", "Sponsored Post", "Anzeige" oder "Werbung". Sie werden als nicht-redaktionelle Beiträge gekennzeichnet.

Ihr Schnupper-Paket

Als Foodblogger, bin ich sehr an Kooperationen mit Unternehmen interessiert.
Erfolgreiche Zusammenarbeit

Sie wollen mich kennenlernen? Dann fordern Sie gleich Ihr unverbindliches Kennenlernpaket an.

 

Es beinhaltet Blogpost und Social Media

 

So setzen sich meine Preise zusammen

  1. Arbeitszeit von 6 Stunden á 20 Euro = 120 Euro
  2. Materialkosten, z.B. Fotoshooting = 20 Euro
  3. Social Media Promotion = 150 Euro

Blogpost inkl. Social Media Promotion = 290 Euro

 

Weitere Pakete und Preisliste, z.B. Instagram Basic Paket nur auf schriftliche Anfragen!

 

Bisherige Partner

Bei Interesse an einer Kooperation mit www.tonistrendlupe.com nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.